www.wsvau.at - Home

WSV Au Bergpanorama

Home
5. Auer Stundenlauf vom 14.06.2015 - war wieder ein Erfolg

Vergelt´s Gott

5. Auer Stundenlauf vom 14. Juni 2015

Bei sehr guten Laufbedingungen und einem Starterfeld von 71 Läuferinnen und Läufern,
die auf dem 1,2 km langem Rundkurs, innerhalb von 1.5 Std., insgesamt 510 Runden gelaufen
sind.  Dies entspricht einer Entfernung von 612 km, von Au nach Paris.

Dieser Einsatz von allen Teilnehmern ergab den sensationellen Betrag von € 2.100,00.
Der Erlös von Euro 1‘600,00 ging an den Mobilen Hilfdienst, Andrea Simma und
Euro 500,00 an die Offene Jugendarbeit Bregenzerwald.

Danke an alle Sponsoren für die Unterstützung der Läufer:
Albrecht Priska Au, Alfred Madlener Au, Claudio Burigo Au, Thomas Bayer Au,
Damülser Seilbahnen GmbH & C o KG Damüls, Familienverband Au, Gorbach Birgit Au,
Holzbau Stephan Muxel Au, Instalationen Beer GmbH Albert Beer Au, Markus Stoff Au,
Norbert Sutterlüty Spenglerei Mellau, Schlosserei Moosbrugger GmbH Werner Moosbrugger Au,
Sparkasse der Gemeinde Egg, Filiale Schoppernau, Sparmarkt Walter Moosbrugger Au,
Toptischlerei Peter Madlener Au, Tischlerei Oskar Beer GmbH Au, Wilfreid Erath Schoppernau,
Volksschule Au, Dir. Normann Lässer, Werner Schmidinger Au, Albrecht Laura Au,
Wilhelm Stuckateur GmbH & Co KG Au, Zimmerei Helmut Feurestein Au,
Hermann und Hildegard Rützler Au, Rudolf Heimböck Au,

Ein Dankeschön an Raiffeisenbank Au, Hagerbau GmbH Schoppernau,
Spenglerei Dach 1 Dietmar Albrecht Au, Diedamskopf Alpin Tourismus GmbH &  Co KG Schopperanu
für die Unterstützung der Bannerwerbung.

 Ein weiteres Dankeschön gilt dem FC Au, der uns die Anlage zur Verfügung gestellt hat,
sowie Tom, für die Unterstützung beim Grill,  der Feuerwehr Au für die Strassensperre
und  allen freiwilligen Helfern!

 Wir, der Wintersportverein Au, möchten uns bei euch allen recht herzlich bedanken.
 Mit sportlichem Gruss

Wintersportverein Au / Bregenzerwald

Weiter …
 
5. Auer Stundenlauf vom 14.06.2015
5. Auer Stundenlauf, 14. Juni 2015      
Name Vorname St.Nr. Runden
Olivier Heinrich 57 18
Geiger David 50 14
Übelher Brigitte 3 13
Bachlinger Karin 37 12
Berlinger Berndaette 42 12
Moosbrugger Erika 38 12
Moosmann Linus 63 12
Berchtold Gerda 39 11
Dünser Markus 16 11
Fetz Conny 2 11
Feurstein Markus 51 11
Bayer Thomas 43 10
Dünser Chiara 17 10
Felder Steffi 64 10
Schmidinger Marlies 34 10
Dünser Urban 14 9
Muxel Florian 68 9
Schiffner Daniel 19 9
Sieg Berndaette 58 9
Sutterlüty Herlinde 54 9
Vogt Alena 41 9
Dünser Sylvia 15 8
Madlener Renate 65 8
Purin Noah 30 8
Stoff Daniel 32 8
Stoff Helga 52 8
Albrecht Carmen 13 7
Albrecht Sonja 20 7
Bayer Laura 44 7
Birgit Gorbach 23 7
Erath Wilfried 73 7
Jourdain Melanie 45 7
Madlener Peter 46 7
Pfandl Claudia 11 7
Purin Andrea 72 7
Simma David 9 7
Simma Elisa 8 7
Simma Manuel 33 7
Albrecht Emma 61 6
Albrecht Robert 22 6
Gorbach Julius 25 6
Kohler Brigitte 71 6
Kohler Heinrich 27 6
Moll Christine 67 6
Olivier Christopher 29 6
Purin Elias 26 6
Riedlinger Paul 31 6
Schmidinger Jonas 36 6
Simma Andrea 7 6
Simma Juliane 10 6
Sutterlüty Norbert 53 6
Übelher Pia 5 6
Albrecht Magdalena 21 5
Lindenau Lea 59 5
Lindenau Nils 60 5
Madlener Sandra 47 5
Muxe Luca 24 5
Simma Magdalena 6 5
Sutterlüty Gerda 56 5
Albrecht Priska 1 4
Helbock Nico 28 4
Madlener Ulli 48 4
Olivier Victoria 62 4
Sutterlüty Jakob 55 4
Übelher Anna 4 4
Purin Leo 70 3
Berbig Lukas 69 2
Dünser Laura 18 2
Pfandl Valentin 12 2
Schmidinger Stefan 35 2
Burigo Claudio 74 1
      510
 
5. Auer Stundenlauf, 14. Juni 2015 11 Uhr

LAUFEN – WALKEN – WANDERN – FEIERN für einen sozialen Zweck

Wir, der Wintersportverein Au, möchten Euch alle recht herzlich, zum 5. Stundenlauf, einladen.

Wann:        Sonntag, 14. Juni 2015 um 11:00 Uhr – Startnummernausgabe ab 10:30 Uhr
(bei jeder Witterung)

Wo:                Fußballplatz Au

Beim Stundenlauf geht es darum, dass die Teilnehmer innerhalb von 1,50 Stunden eine oder mehrere Runden auf einem ca. 1,2 km langen Rundkurs absolvieren. Jede Gruppe/Einzelläufer sucht sich einen eigenen Sponsor (der Sponsor kann auch mehrere Gruppen/Läufer sponsern). Der Sponsor gibt einen Betrag ab € 2,00 aufwärts (nach oben ist keine Grenze) an die er für jede gelaufene Runde pro Person bezahlt. Auch Selbstsponsoring ist möglich. Die Anzahl Runden mal dem Rundengeld ergibt somit den Gesamtsponsorbetrag. Die Sponsoren erhalten nach dem Lauf ihre Rechnung zugesandt und können ihren Beitrag überweisen.

DABEI sein ist alles! Es ist völlig nebensächlich, wie viele Runden jeder Teilnehmer dreht. Hauptsache ist es dabei zu sein und Spaß zu haben. Mitmachen kann jeder von jung bis alt, allein oder in einer Gruppe (mind. 3 Teilnehmer).

Der komplette Erlös ergeht heuer an:

Mobiler Hilfdienst – MOHI

Finanzierung von Warmhalteboxen inkl. Geschirr für Essen auf Rädern

Kostenpunkt: ca. Euro 400.--/Box

und

Offene Jugendarbeit Bregenzerwald

Projektunterstützung für die Jugend


MITEINANDER für einen sozialen Zweck!

Für Verpflegung und Unterhaltung ist bestens gesorgt!

Nun, wie Ihr seht, eine Teilnahme lohnt sich und macht Sinn! Also los geht`s! Sponsoren suchen und anmelden!

Ausschreibung an Anmeldeformular

Bei Fragen: ab 18:00 Uhr Claudio Burigo 05515/2860 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst

Wintersportverein Au

Dusch- und Umkleidemöglichkeiten sind beim Schwimmbad Au vorhanden

 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 41 - 44 von 224

Homepage des WSV Au / Bregenzerwald